x
Passwort Passwort vergessen? Impressum AGB Datenschutz Übernimm Deine Promotion-Welt und aktiviere diese Übernimm Deine Promotion-Welt und verknüpfe diese mit einer Deiner bestehenden Welten
Mein Konto
https://www.frentle.com/typo3conf/ext/frentle_profile/Resources/Public/Img/SvgFlags/flag_germany.svg Deutsch Sprache auswählen Profil Passwort vergessen?,
Einstellungen
Hilfe-Videos Landing-Page, Welt oder Kreislauf anlegen, Widget, Übersetzung, etc.. frentle Einstellungen AGB & Impressum & Datenschutz
13
Foto: CSU-Ismaning

Sprache auswählen

Klicke auf eine Fahne, um die gewünschte Übersetzung anzuzeigen

https://www.frentle.com/typo3conf/ext/frentle_profile/Resources/Public/Img/SvgFlags/flag_germany.svg
Schäfflertanz beim Neujahrsempfang der CSU Ismaning am 15.02.2019
Bericht im Münchner Merkur
Was für ein sympathischer Zufall also, dass der erste Neujahrsempfang, an dem Annette Reiter-Schumann als CSU-Bürgermeisterkandidatin teilnahm, sowohl mit diesem traditionellen Brauch, der den Menschen früher wie heute Mut machen soll, als auch mit dem hohen Besuch unseres Bundesministers für Verkehr und digitale Infrastruktur Andreas Scheuer, zusammentraf. Symbolisch ein positives Zeichen für Mut und sichere Wege auch in der digitalen Welt, welche Annette von nun an auf ihrem Weg ins Bürgermeisteramt begleiten sollen. Viele Ismaninger Bürger und Freunde, aber auch z.B. MdL Ernst Weidenbusch, Josef Zettl (2.Bürgermeister Ismaning), Maximilian Böltl (Bürgermeister Kirchheim), Landrat Christoph Göbel feierten gemeinsam in der Seidl-Mühle Ismaning diesen historischen Neujahrsempfang.
aus Wikipedia: Der Legende nach wurde der Tanz in München erstmals 1517 während einer Pestepidemie aufgeführt, um die Bevölkerung, die sich aufgrund der Pest kaum mehr auf die Straße traute, zu beruhigen und das öffentliche Leben wieder in Gang zu bringen. 1702 wurde der Münchner Schäfflertanz nachweislich erstmals aufgeführt und findet seit 1760 alle 7 Jahre statt!
image/svg+xml Teile diese Landing-Page in den Sozialen Netzwerken
Hinweisseite
Für Zusammenhalt, Nachhaltigkeit und eine gesunde Wirtschaft / csu_ismaning_ars1 34
Seit 2007 lebe ich in Ismaning und habe hier meine Heimat gefunden. Eine Heimat, die es zu bewahren gilt, eine Heimat, dessen Menschen mich zu jeder Zeit mit offenen Armen aufgenommen haben und eine Heimat, der ich etwas zurückgeben und an deren zukünftiger Entwicklung ich von ganzem Herzen mitgestalten möchte. Deshalb bewerbe ich mich für das Amt der Bürgermeisterin - einer Bürgermeisterin, die verbindet, Innovation vorantreibt, offen ist für Vorschläge, ja auch versöhnt und gemeinsam mit unseren 24 Gemeinderäten für unsere Bürger weise und besonnen, mutig, aber auch und vor allem volksnah Entscheidungen fällt.
Dieser Welt beitreten CSU_Ismaning