x
Passwort Passwort vergessen? Impressum AGB Datenschutz Übernimm Deine Promotion-Welt und aktiviere diese Übernimm Deine Promotion-Welt und verknüpfe diese mit einer Deiner bestehenden Welten
Mein Konto
https://www.frentle.com/typo3conf/ext/frentle_profile/Resources/Public/Img/SvgFlags/flag_germany.svg Deutsch Sprache auswählen Profil Passwort vergessen?,
Einstellungen
Hilfe-Videos Landing-Page, Welt oder Kreislauf anlegen, Widget, Übersetzung, etc.. frentle Einstellungen AGB & Impressum & Datenschutz
3
Foto: INNER CIRCLE

Sprache auswählen

Klicke auf eine Fahne, um die gewünschte Übersetzung anzuzeigen

https://www.frentle.com/typo3conf/ext/frentle_profile/Resources/Public/Img/SvgFlags/flag_germany.svg
Kürzlich trafen sich erstmals im Bürgersaal Ismaning Unternehmer-/innen, Politiker und Startuper zum lockeren Austausch und das ortsübergreifend. Geladen waren Unternehmer/-innen aus Ismaning, Gewerbeverbände aus Unterföhring, Ober-/Unterschleißheim, Garching, Aschheim und Feldkirchen-Heimstetten. Der Name des Events: Boarischer Business Summit #1. Machte viele neugierig! Für uns Grund genug einmal bei einem der Ehrengäste des Events, Annette Reiter-Schumann Bürgermeister-Kandidatin für Ismaning, nachzufragen.
REDAKTION: Frau Reiter-Schumann, worum ging es beim BBS#1?
ARS: In erster Linie wollten wir die Menschen verbinden! Und in diesem Fall die Unternehmer-/innen des Landkreis München Nord. Dass es sich hierbei um ein ortsübergreifendes Konzept handelte – ist kein Zufall. Wirtschaft hört nicht an der Ortsgrenze auf. Deshalb freute ich mich auch besonders auf den Vortrag des Deggendorfer Wirtschaftsreferenten. Wir können alle nur voneinander lernen, wenn wir uns auch zuhören! Ein Wirtschaftsreferent für Ismaning ist schon seit Langem die Forderung der Ismaninger CSU und unsere derzeitige wirtschaftliche Entwicklung in Ismaning muß mit solch einer Position nun dringend unterstützt werden ...

REDAKTION: Was erwartete die Unternehmer/-innen vor Ort?
ARS: Neben traditionellem Weißwurst-Frühstück und guter Musik, sehr spannende Vorträge zum Thema Wirtschaft und Digitalisierung. Hierbei ist es besonders wichtig zu verstehen: Digitalisierung in der heutigen Zeit ist mehr, als eine Webseite zu optimieren, und es ist wichtig bei dem doch teilweise sehr komplexen Vorgang der Digitalisierung alle Menschen mitzunehmen.
Es hilft uns allen nicht, wenn nur die Hälfte versteht, worum es geht. Deshalb gab es Redner zum Thema Digitalisierung, aber auch 3 tolle Unternehmergeschichten, die Mut machten und aufzeigten, dass es sich lohnt, am eigenen Unternehmertum festzuhalten. Die Gemeinden und unsere Unternehmernetzwerke können hier hilfreich unterstützen. Das wollten wir an diesem Tag eben auch! Gemeinsam können wir mehr erreichen! Deshalb gab es auch eine sehr ansprechende technisch/digitale Ausstellung mit Displays, Touchscreens und allem, was eben dazugehört, bis hin zu Ismaninger Unternehmen, die sich an Ständen ein wenig vorstellten. Ich denke, es hat den Gästen sehr gefallen!

REDAKTION: Danke für das freundliche Gespräch!
ARS: Gern geschehen! :-)
image/svg+xml Teile diese Landing-Page in den Sozialen Netzwerken