x
Passwort Passwort vergessen? Impressum AGB Datenschutz Übernimm Deine Promotion-Welt und aktiviere diese Übernimm Deine Promotion-Welt und verknüpfe diese mit einer Deiner bestehenden Welten
Mein Konto
https://www.frentle.com/typo3conf/ext/frentle_profile/Resources/Public/Img/SvgFlags/flag_germany.svg Deutsch Sprache auswählen Profil Passwort vergessen?,
Einstellungen
Hilfe-Videos Landing-Page, Welt oder Kreislauf anlegen, Widget, Übersetzung, etc.. frentle Einstellungen AGB & Impressum & Datenschutz
3
Foto: ©Creative Commons

Sprache auswählen

Klicke auf eine Fahne, um die gewünschte Übersetzung anzuzeigen

https://www.frentle.com/typo3conf/ext/frentle_profile/Resources/Public/Img/SvgFlags/flag_germany.svg
Naturschützer versuchen seit Jahren die größte Katzenart Europas im Bayerischen Wald wieder anzusiedeln - den Luchs. Doch die Tiere verschwinden, werden unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden oder gewildert.
Viele Berichterstattungen und der Einsatz vieler Menschen, die um Aufklärung bemüht sind, aber auch der Druck politischer Fürsprecher und der Aufklärungswunsch der Menschen aus den betroffenen Regionen, zieht die Schlinge um den Hals der Luchs-Wilderer langsam immer enger zu und führt letztendlich hoffentlich sehr bald zum Ende der feigen Luchstötungen.
Jäger und Behörden sind hier gleichermaßen in der Pflicht für Aufklärung zu sorgen. Gerade die Jäger, als moderne "Regulierer von Wildtierpopulationen in heimischen Wäldern", die ja nur aufgrund von fehlenden nationalen Raubtieren ihr Amt ausüben, sind besonders dazu aufgerufen, hier evtl. schwarze Schafe in den eigenen Reihen zu entlarven! Durch ihr lokales Wissen und beste Ortskenntnisse können sie erheblich zur Wahrheitsfindung beitragen. BILDE DIR DEINE EIGENE MEINUNG UND SCHAU DIR DIE FILME AUF DIESER LANDING PAGE AN.
image/svg+xml Teile diese Landing-Page in den Sozialen Netzwerken
Dieser Welt beitreten Help wanted